Balkontüren aus Kunststoff - im Dreh- oder Dreh-KippformatIm Allgemeinen denkt man, Balkontüren und Eingangstüren aus Kunstoff seien gleich, obwohl die zwei Systeme gar nichts miteinander

• Balkontüren aus Kunststoff

Sie sind der ” Großbruder” des Kunstofffenster, beide werden aus dem gleichen Pfosten-bzw. Flügelprofil hergestellt sowie mit dem gleichen Beschlag und einseitigen Innengriff versehen; Unterschiede liegen nur in der Größe. Bestellbar:

• 1-flügelig – im Dreh- oder Dreh-Kippformat
• 2-flügelig – im Dreh-Dreh sowie im Dreh-Kipp-Dreh-Format

Diese Türarten können wir hauptsächlich in den Balkonen von Wohnungen und Altbauhäusern sehen. Bei den Bestellungen machen wir den Kunden darauf aufmerksam, dass das System – um die Alltage zu erleichtern – auch mit Zugluftzylinder bestellbar ist, so können wir die Balkontür sogar von außen leicht hinter uns schließen. Die Balkontüren sind im Gegensatz zu den Eingangstüren mit Pfosten- Schwelle versehen,d.h.sie verfügen über eine höhere Schwelle als die Eingangstüren. Sollte der Kunde den Wunsch haben, besteht auch die Möglichkeit, eine Balkontür ohne Wärmebrücke ,mit einer Aluminiumschwelle zu bestellen, in diesem Fall reden wir über eine niedrige Schwelle. Es gibt auch das System mit Durchgangsgriff, das sich von dem herkömmlichen System darin unterscheidet, dass die Außenseite genauso wie die Innenseite einen Türgriff bekommt. Dieser funktioniert ebenso wie ein innenseitiger Fenstergriff. Das kann mit einem Portalschloss ergänzt noch mehr Sicherheit bieten, das ist schon eine mit Schlüssel schließbare Balkontür.

• Die Schiebe-Kipp-Balkontüren

werden aus dem Profil der Balkontüren mit einem abweichenden Beschlag hergestellt. In einem Pfosten bestehen sie aus mindestens zwei Teilen:

• aus einer festen Seite und
• aus einem beweglichen Flügel.

Wie auch schon die Benennung sagt, kann dieser Flügel – ähnlich wie der herkömmliche Flügel – kippen, außerdem kann er dank dem speziellen Beschlag aus dem Pfosten herausgehoben sogar vor den gefestigten Teil geschoben werden, das wird Schema “A” genannt. Sollte die Wandöffnung größer sein, kann die von der Mitte auseinanderschiebbare Version bestellt werden – das ist das System mit Schema “C”; in diesem Fall besteht die Struktur aus 4 Teilen, zwei festen und zwei beweglichen Flügeln. Solche Systeme können wir in den Balkonen von Neubauhäusern oder sanierten Einfamilienhäusern sehen.

• Über die Hebe- Schiebe-Türen

zu reden ist es auch wichtig, die sind ja die Strukturen, die unter den Balkontüren die exklusivste und höchste Preiskategorie vertreten sowie in ihrem Betrieb den Schiebe- Kipp-Balkontüren ähneln, jedoch nicht übereinstimmen. Von diesem Produkt kann man sowohl Schema “A” als auch Schema ” C” bestellen, diese Systeme werden aus einem viel mehr dickeren Pfostenprofil hergestellt, aus diesem Grund führt das bei größeren Systemen – z.B. mit sogar 6-M-Länge – zu größerer Stabilität und was das Erscheinungsbild betrifft, wird dadurch auch Ansehen gewährleistet.

Im Gegensatz zu den Schiebe- Kipp-Balkontüren kommen der feste und der bewegliche Flügel nicht einmal im geschlossenem Zustand auf eine Ebene.

Die Hebe- Schiebe- Balkontüren leben heute ihre Blütezeit in dem so populären Architekturentrend.

die Familie der Balkontüren, die aus von unserer Firma vertriebenem Gealan- Kunsstoffprofil mit Roto- Beschlag hergestellt wird, wurde mit einem neuen Produkt verbreitet –

• Smoovio Inowa

Fantasienamen trägt das neue Produkt-, das strukturell gesehen die Stabilität der Hebe- Schiebe- Systeme beinahe erreichte, weil es aus einem dicken, individuell gestaltenem Pfosten- Flügelprofil hergestellt wurde, außerdem zu marktfähigem Preis zu kaufen ist. Die Firma Roto hat den Beschlag ganz speziell zur Minimalisierung von etwaigen Naturkatastrophen errichtet

so verfügt sie über Luftsperre, Wassersperre, Schall- bzw. Wärmedämmung

Im Gegensatz zu den anderen Schiebesystemen besteht beim Einstellen die Möglichkeit, den Flügel während seiner Bewegung zu befestigen. Im Falle dieser Innovation sind sowohl Schema “A ” als auch Schema ” B ” zu wählen.

Sollten Sie bezüglich Balkontüren noch offene Fragen haben, stehen Ihnen unsere Kollegen sehr gerne zur Verfügung.Wir hoffen, die obige Beschreibung hilft unseren vor einer Bestellung stehenden Kunden auch viel. Es kann sein, dass Sie den Tausch Ihrer Balkontür gar nicht planten, nach dem Durchstudieren der neuen Möglichkeiten doch kauffreudig werden.

Franz Korcz

REGIONALLEITER