Elektrisch steuerbare Rollläden 2017-08-29T14:08:26+00:00

Kein Luxus mehr!

Elektrisch steuerbare – motorisierte – Rollläden sind heute bereits für Durchschnittsverdiener leistbar. Trotzdem muss man sagen, dass es sich um eine ausgesprochen komfortable, elegante und  repräsentative Lösung im Bereich der Sonnenschutztechnologie handelt.

 

Schicken Sie uns ein Email.

Kostenloses und unverbindliches Angebot in nur 24 Stunden!!!

Castore bringt hohe Qualität und günstige Preise für Sie!!!
Schicken Sie uns ein Email.

Warum empfehlen wir elektrische Rollläden?

 

Bedienmöglichkeiten

Motorisierte Rollläden mit Schaltersystem – „wie das Licht …” Bei der Entscheidung für dieses System muss man damit rechnen, dass zwischen Rollladen und Bedienung (Schalter) die elektrische Verkabelung ausgebaut werden muss, wofür meist die Wand aufgerissen, gemeißelt oder ein außerhalb der Wand verlaufender Kabelkanal montiert werden muss.

 

Motorisierte Rollläden mit Schaltersystem

Rollläden mit Funkmotor (Fernbedienung) – „wie der Fernseher…” Der große Vorteil dieses Systems ist, dass es leichter automatisiert und mit einer kombinierten Steuerung (Gruppensteuerung, lokale Steuerung) ausgestattet werden kann. Zur Installation ist es nicht notwendig, die Wand für den Ausbau einer elektrischen Leitung aufzureißen, da die Rollläden nicht durch einen Schalter bedient werden, sondern durch ein Funksystem mit einer Fernbedienung. Dieses ist leicht, schnell und sauber zu installieren. Die Steuerung ist komfortabel und unkompliziert, da Sie die Rollläden mit der Fernbedienung aus jeder Ecke Ihrer Wohnung steuern können. (Weitere Extras finden Sie unten!)

Schicken Sie uns ein Email.

Kostenloses und unverbindliches Angebot in nur 24 Stunden!!!

Castore bringt hohe Qualität und günstige Preise für Sie!!!
Schicken Sie uns ein Email.
Motorisierte Rollläden mit Schaltersystem

Welche Rollläden empfehlen sich für die Motorisierung?

Elektrisch betriebene Rollläden müssen vor der Montage sorgfältig vorbereitet und ausgemessen werden. Da Sie sich für ein langlebiges Qualitätsprodukt entscheiden, empfehlen wir in jedem Fall Aluminiumrollläden!

 

Das hat mehrere Gründe:

Die Lebensdauer und witterungsbeständigen Eigenschaften von Alu-Rollläden gewährleisten, dass die Kosten einer Motorisierung sich nicht auf 10–15 Jahre, sondern auf einen viel längeren Zeitraum verteilen.

Die Sicherheit der elektrisch steuerbaren Rollläden kann durch die Eigenschaften der Aluminiumrollläden, die ohnehin bereits schwer zu überwinden sind, noch weiter verbessert werden.

Die Rollladenlamellen werden bei dieser Produktgruppe fabrikmäßig arretiert (Das bedeutet die seitliche Fixierung der Rollladenlamellen, was ihnen eine längere Lebensdauer und Funktionssicherheit gibt).

Anwesenheitssimulation

Programmierbare Rollläden können so eingestellt werden, dass sie bei längerer Abwesenheit, Urlaub bzw. Geschäftsreisen zu einer bestimmten Zeit (z. B. um 7 Uhr morgens oder 8 Uhr abends) hoch- bzw. runterfahren und somit der Anschein erweckt wird, dass Sie zuhause sind. Manchmal ist aber sogar das zu wenig und kann von Einbrechern ausgespäht werden. Mit einer Zeitschaltuhr kann die programmierte Zeit beliebig verändert oder verschoben werden. Auf diese Weise werden die Rollläden z. B. um ungefähr 7 Uhr morgens oder ungefähr 8 Uhr abends bewegt.

Hinderniserkennung:

Die motorisierten Rollläden stoppen automatisch, wenn beim Herunterfahren ein im Weg stehendes größeres Objekt erkannt wird. So kann es zu keinem Schaden bzw. keiner Verletzung kommen.

Festfrierschutz:

Schaltet den Antrieb ab und lässt den Rollladenpanzer nicht weiter laufen, wenn die Abschlusslamelle im Winter oder zu Frühlingsbeginn festfriert.

Lieblingsposition:

Einstellen einer bestimmten Position, die sich weder ganz unten noch ganz oben befindet. Diese Funktion ist zweckmäßig, wenn Sie wissen, bei welcher Position Sie morgens aufwachen möchten, wie viel Licht Sie gerne am frühen Abend hätten oder vielleicht wie viel Sie in der Nacht lüften möchten.

Rollladenarten nach ihrer Ausführung

VORBAUROLLLÄDEN

VORBAUROLLLÄDEN

(Vorbaurollläden sind die vielleicht am weitesten verbreitete Einbauart, sie werden auf der Außenseite der Fensteröffnung angebracht und können auch im Nachhinein leicht auf fast alle Fenster bzw. Türen montiert werden.)

ROLLLÄDEN MIT VERPUTZBAREM GEHÄUSE

ROLLLÄDEN MIT VERPUTZBAREM GEHÄUSE

(Diese Rollläden können durch den Putz an die Außenfassade des Gebäudes angeglichen werden, das ist eine außerordentlich ästhetische Lösung.)

EINBAU- (ODER AUFSATZ-) ROLLLÄDEN

EINBAU- (ODER AUFSATZ-) ROLLLÄDEN

(Dieses System befindet sich „versteckt” in der Wand und kann nur gemeinsam mit den Fenstern bzw. Türen eingebaut werden.)

ROLLÄDEN KOMBINIeRT MIT INSEKTENSCHUTZROLLO

ROLLÄDEN KOMBINIERT MIT INSEKTENSCHUTZROLLO

(Im Bereich Verschattungen und Insektenschutz ist diese praktische Lösung heutzutage allgemein verbreitet.)

A weboldalon "cookie-kat" ("sütiket") használunk, hogy a legjobb felhasználói élményt nyújthassuk látogatóinknak. A cookie beállítások igény esetén bármikor megváltoztathatók a böngésző beállításaiban.